Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


21.02.2024 | Pressestelle (allgemein)

Udo Wolff

Bild: Udo Wolff
Foto: Olli Haas

Nicht meine Baustelle…

Udo Wolff (QuatschComedyClub, NightWash, SKY, AIDA) ist direkt sehr direkt, um genau zu sein. In seinem Soloprogramm „Nicht meine Baustelle“ vereint er alles, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Er nimmt uns mit in seine Welt zwischen rostigen Betonmischern und dem Feierabend eines genervten Familienvaters. Nach 35 Jahren Bau, 25 Jahren Ehe und der Schöpfung von drei Töchtern hat sich einiges angestaut – das muss jetzt raus.

„Bei den Pausen im Bauwagen geht es zu wie zu Hause. Fingernägel werden gefeilt und lackiert, die Frisur wird gecheckt, Selfies werden geschossen und alle sind übertrieben cool.“

Doch was hat sich über die Jahre verändert? „Genau genommen nix!“

Im Sommer ist es heiß, im Winter kalt und Regen ist immer noch nass.

80% seiner Auszubildenden haben keine Ahnung von Prozent- oder Bruchrechnung.

„So viele sind wir doch gar nicht!“

Und die Ausreden sind im Kern auch noch die Gleichen.

„Meine Mutter hat vergessen, mich zu wecken.“

„Der Hund hat die Rechnung gefressen.“

„Wir arbeiten den ganzen Tag so hart es geht.“

„In zwei Wochen sind wir fertig.“

 

Am Freitag, den 08. März 2024 um 20.00 Uhr freut sich Udo Wolff das Jülicher Publikum im Kulturbahnhof in Jülich begrüßen zu dürfen.

Tickets sind bei der Buchhandlung Thalia Jülich und auf der Internetseite des Kulturbüros unter www.juelich.de/kulturbuero erhältlich. VVK: 19,00 € zzgl. Gebühren | AK: 23,00 € inkl. Gebühren.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar…“

Musikalische Lesung mit Roman Knižka und Bläserquintett OPUS 45 zu 75 Jahre Grundgesetz

Bufdis für`s Museum gesucht

Bewerbungen möglich

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

18.04.2024, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Informativer Kaffeenachmittag im Stadtteilzentrum Jülich-Nordviertel

15.04.2024, 15 Uhr, Stadtteilzentrum Nordviertel

Kino: Maria Montessori

15. & 16.04.2024, jeweils um 20 Uhr, Kuba

Kino: Sowas von Super!

15. & 16.04.2024, jeweils 17 Uhr, Kuba

Konzert: Mit Leidenschaft und Dramatik

Musik von Bowie & Friends mit L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Sascha Thamm: Gesammelte Abrissbirnen

20.04.2024, 20 Uhr, Kneipe im Kuba

„Heute hab ich wieder Rücken“

In der Jülicher Gesundheitsstunde werden konservative und operative Therapien vorgestellt

Wahl der Sitze im Umweltbeirat der Stadt Jülich

Wahl Umweltbeirates


21.02.2024 | Pressestelle (allgemein)

Udo Wolff

Bild: Udo Wolff
Foto: Olli Haas

Nicht meine Baustelle…

Udo Wolff (QuatschComedyClub, NightWash, SKY, AIDA) ist direkt sehr direkt, um genau zu sein. In seinem Soloprogramm „Nicht meine Baustelle“ vereint er alles, was eigentlich nicht zusammenpasst.

Er nimmt uns mit in seine Welt zwischen rostigen Betonmischern und dem Feierabend eines genervten Familienvaters. Nach 35 Jahren Bau, 25 Jahren Ehe und der Schöpfung von drei Töchtern hat sich einiges angestaut – das muss jetzt raus.

„Bei den Pausen im Bauwagen geht es zu wie zu Hause. Fingernägel werden gefeilt und lackiert, die Frisur wird gecheckt, Selfies werden geschossen und alle sind übertrieben cool.“

Doch was hat sich über die Jahre verändert? „Genau genommen nix!“

Im Sommer ist es heiß, im Winter kalt und Regen ist immer noch nass.

80% seiner Auszubildenden haben keine Ahnung von Prozent- oder Bruchrechnung.

„So viele sind wir doch gar nicht!“

Und die Ausreden sind im Kern auch noch die Gleichen.

„Meine Mutter hat vergessen, mich zu wecken.“

„Der Hund hat die Rechnung gefressen.“

„Wir arbeiten den ganzen Tag so hart es geht.“

„In zwei Wochen sind wir fertig.“

 

Am Freitag, den 08. März 2024 um 20.00 Uhr freut sich Udo Wolff das Jülicher Publikum im Kulturbahnhof in Jülich begrüßen zu dürfen.

Tickets sind bei der Buchhandlung Thalia Jülich und auf der Internetseite des Kulturbüros unter www.juelich.de/kulturbuero erhältlich. VVK: 19,00 € zzgl. Gebühren | AK: 23,00 € inkl. Gebühren.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK