Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


20.10.2021 | Pressestelle (allgemein)

Das Da Theater: Oh, wie schön ist Panama

Bild: Oh, wie schön ist Panama: Auf der Suche nach Panama Fotograf: Foto zur Verfügung gestellt vom Das Da Theater Aachen
Bild: Oh, wie schön ist Panama: Auf der Suche nach Panama
Fotograf: Foto zur Verfügung gestellt vom Das Da Theater Aachen

Familienstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren

Nach Janosch. Bühnenfassung von Anja Mathar und Maren Dupont. Mit Musik von Christoph Eisenburger.

Der kleine Bär und der kleine Tiger haben alles, was das Herz begehrt, und das Leben ist unheimlich schön. Sie finden Pilze und gehen gerne angeln. Eines Tages findet der kleine Bär eine Kiste. Sie kommt aus Panama und riecht von oben bis unten nach Bananen. Dort scheint plötzlich alles viel schöner, und Tiger und Bär erklären Panama zum Land ihrer Träume.

Sie bauen sich einen Wegweiser, packen die Tigerente ein und machen sich auf den Weg. Es beginnt eine abenteuerliche Suche von ihrem Zuhause über den Fluss, zum Bauern, durch den Wald bis hoch in die Lüfte. Dabei haben sie spannende Begegnungen und lernen neue Freunde und Weggefährten kennen. Jeder hilft ihnen auf eigene Art, den Weg nach Panama zu finden.

Der Kinderbuchklassiker erzählt mit viel Musik von Sehnsucht und Neugier nach der Ferne, der Suche nach Glück und einer besonderen Freundschaft. „Oh, wie schön ist Panama“ wurde 1979 mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichnet und gehört seither zu den schönsten und meistverkauften Kinderbüchern.

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 um 11.00 Uhr wird das Kindertheaterstück vom Das Da Theater aus Aachen im Jülicher Kulturbahnhof präsentiert.

Karten sind im Kulturbüro der Stadt Jülich bei Frau Klingebiel unter Tel. 02461 – 63243 oder NKlingebiel@juelich.de erhältlich. Preise: Kinder 5,00 € | Erwachsene 7,00 €.

WICHTIGER HINWEIS

Nach den neuesten Corona-Bestimmungen ist ein Zugang zur Veranstaltung nur unter Vorlage der „3G-Regelung“ (geimpft, genesen, getestet) möglich. Dazu muss ein offizielles Dokument in Verbindung mit einem Ausweis vorgezeigt werden, ohne ist ein Zutritt zur Veranstaltung nicht möglich. Bei PCR Tests und Antigen Schnelltests darf das Ergebnis nicht älter als 48 Stunden sein. Selbsttests sind nicht zulässig.

Advent-Impfaktion in der Schirmerschule

Freitag, 3. Dezember 2021, 12 – 18 Uhr

Dorfentwicklungskonzept (DEK) – Terminverschiebung

Abendveranstaltungen in Merzenhausen, Daubenrath und Kirchberg im kommenden Jahr

Aktualisierung der Haltestellen des Impfbusses

25.11. - 05.12.2021

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Seniorenmittagstisch

im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel gesucht

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

02.12.2021, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten

Kino: Die Feuerzangenbowle

04.12.2021, 10 Uhr, Kuba

Kino: Nurejew – The White Crow

02.12.2021, Kino am Vormittag (10 Uhr, Einlass: 9:30 Uhr) (ohne Frühstück)

Kino: Töchter

29. und 30.11.2021, jeweils 20 Uhr, Kuba

Kulturgut dauerhaft erhalten. Neuartiger Werkzeugkoffer für Archive

Stadtarchiv Jülich erhält LVR-Conservation-Kit / Ziel ist die sachgerechte Aufbewahrung von Kulturgut

„Yoga für Seniorinnen & Senioren“

Ein Angebot für ältere Menschen im Stadtteilzentrum Jülich-Nordviertel


20.10.2021 | Pressestelle (allgemein)

Das Da Theater: Oh, wie schön ist Panama

Bild: Oh, wie schön ist Panama: Auf der Suche nach Panama Fotograf: Foto zur Verfügung gestellt vom Das Da Theater Aachen
Bild: Oh, wie schön ist Panama: Auf der Suche nach Panama
Fotograf: Foto zur Verfügung gestellt vom Das Da Theater Aachen

Familienstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren

Nach Janosch. Bühnenfassung von Anja Mathar und Maren Dupont. Mit Musik von Christoph Eisenburger.

Der kleine Bär und der kleine Tiger haben alles, was das Herz begehrt, und das Leben ist unheimlich schön. Sie finden Pilze und gehen gerne angeln. Eines Tages findet der kleine Bär eine Kiste. Sie kommt aus Panama und riecht von oben bis unten nach Bananen. Dort scheint plötzlich alles viel schöner, und Tiger und Bär erklären Panama zum Land ihrer Träume.

Sie bauen sich einen Wegweiser, packen die Tigerente ein und machen sich auf den Weg. Es beginnt eine abenteuerliche Suche von ihrem Zuhause über den Fluss, zum Bauern, durch den Wald bis hoch in die Lüfte. Dabei haben sie spannende Begegnungen und lernen neue Freunde und Weggefährten kennen. Jeder hilft ihnen auf eigene Art, den Weg nach Panama zu finden.

Der Kinderbuchklassiker erzählt mit viel Musik von Sehnsucht und Neugier nach der Ferne, der Suche nach Glück und einer besonderen Freundschaft. „Oh, wie schön ist Panama“ wurde 1979 mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichnet und gehört seither zu den schönsten und meistverkauften Kinderbüchern.

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 um 11.00 Uhr wird das Kindertheaterstück vom Das Da Theater aus Aachen im Jülicher Kulturbahnhof präsentiert.

Karten sind im Kulturbüro der Stadt Jülich bei Frau Klingebiel unter Tel. 02461 – 63243 oder NKlingebiel@juelich.de erhältlich. Preise: Kinder 5,00 € | Erwachsene 7,00 €.

WICHTIGER HINWEIS

Nach den neuesten Corona-Bestimmungen ist ein Zugang zur Veranstaltung nur unter Vorlage der „3G-Regelung“ (geimpft, genesen, getestet) möglich. Dazu muss ein offizielles Dokument in Verbindung mit einem Ausweis vorgezeigt werden, ohne ist ein Zutritt zur Veranstaltung nicht möglich. Bei PCR Tests und Antigen Schnelltests darf das Ergebnis nicht älter als 48 Stunden sein. Selbsttests sind nicht zulässig.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK