Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


21.08.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Ein Becken voller Männer

Bild: 7 Männer in Badekleidung sitzen am Ran des Schwimmbeckens auf einer Bank.
Foto copyright: © STUDIOCANAL GmbH

26. & 28. August, jew. 20 Uhr, Kuba

Tragikomödie | Frankreich  2018 | FSK: ab 6 | 122 Min. | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm.

Regie: Gilles Lellouche | Darsteller: Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, Jean-Hugues Anglade

Bertrand ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Gemeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schließlich sogar auf eine aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.

https://www.kuba-juelich.de

Katholische Grundschule Jülich am Freitag, 28.02.2020 geschlossen!

KGS gechlossen 28.02.2020

Landeszentrum Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen

Handzettel Corona-Virus

Parkplatzsperrung Neues Rathaus

29.02.2020

Schule öffnet wieder

02.03.2020

Wichtige Bürgerinformation des Gesundheitsamtes des Kreises Düren zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus

Die Stadt Jülich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Amtsleitung (w/m/d) für das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Stellenausschreibung

Neue Online-Beteiligung zum Integrierten Handlungskonzept

04.03.2020

Narren stürmen das Rathaus

Kinderdreigestirn übernimmt den Stadtschlüssel

Sitzung des Stadtrates

27. Februar, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Babysitter-Kurs

29. Februar


21.08.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Ein Becken voller Männer

Bild: 7 Männer in Badekleidung sitzen am Ran des Schwimmbeckens auf einer Bank.
Foto copyright: © STUDIOCANAL GmbH

26. & 28. August, jew. 20 Uhr, Kuba

Tragikomödie | Frankreich  2018 | FSK: ab 6 | 122 Min. | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm.

Regie: Gilles Lellouche | Darsteller: Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, Jean-Hugues Anglade

Bertrand ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Gemeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schließlich sogar auf eine aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.

https://www.kuba-juelich.de

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK