Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


09.07.2024 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Bild: Ein Junge und ein Mädchen stehen in einem dunklen, von Kerzen erhellten Raum. Vor ihnen steht vornübergebeugt ein alter Mann, der mit dem Finger auf sie zeigt.
Foto: © Weltkino Filmverleih | Daniel Dornhoefer

15. & 16.07.2024, jeweils 17 Uhr, Kuba

Kinderfilm | Deutschland 2024 | FSK: ab 6 | 94 Min. | 17:00 Uhr | 4.00 Euro

Regie: Winfried Oelsner | Darsteller: Lucas Herzog, Klara Nölle, Uschi Glas

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch Nr. 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schließt ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fußballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fußballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen?

https://www.kuba-juelich.de/

Gesundheitsstunde on Tour macht Station in Inden

Patientenforum des Krankenhauses Jülich informiert über Hüft- und Knieoperationen

Was heißt palliative Behandlung?

In der Jülicher Gesundheitsstunde geht es um mehr als medizinische Aspekte

Nächste Infoveranstaltungen zu LEADER

Einreichungsfrist 02.09.2024

Euroschlüssel für behindertengerechte Toiletten

Erhältlich an der Infotheke im Neuen Rathaus

Integrationsrat mit neuem Vorsitz

Brücken bauen und Austausch ermöglichen

Kino: Das Zimmer der Wunder

15. & 16.07.2024, jeweils 20 Uhr, Kuba

Kino: Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

15. & 16.07.2024, jeweils 17 Uhr, Kuba

VHS Jülicher Land geschlossen

11.07.2024, ganztägig

Café Gemeinsam – mal Pause machen

Stadt Jülich tritt Trägergemeinschaft bei

Kuratorenführung mit Guido von Büren

21. Juli, 11 Uhr, Kuratorenführung zur Ausstellung „Jülich – StadtRäume zwischen den Kriegen“ – im Pulvermagazin des Museums Zitadelle mit Guido von Büren


09.07.2024 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Max und die wilde 7: Die Geister-Oma

Bild: Ein Junge und ein Mädchen stehen in einem dunklen, von Kerzen erhellten Raum. Vor ihnen steht vornübergebeugt ein alter Mann, der mit dem Finger auf sie zeigt.
Foto: © Weltkino Filmverleih | Daniel Dornhoefer

15. & 16.07.2024, jeweils 17 Uhr, Kuba

Kinderfilm | Deutschland 2024 | FSK: ab 6 | 94 Min. | 17:00 Uhr | 4.00 Euro

Regie: Winfried Oelsner | Darsteller: Lucas Herzog, Klara Nölle, Uschi Glas

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch Nr. 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schließt ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fußballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fußballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen?

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK