Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


15.10.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Rembrandt

Bild: Plakat zur Veranstaltung
Foto: © 2019 Exhibition on Screen

25. Oktober 2020, 14 Uhr, Kuba

Dokumentation | GB 2019 | FSK: o.A. | 90 Min. | OmU | Eintritt: 6 € / 5,50 € erm.

Regie: Kat Mansoor

Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet – die Ausstellungen, die jedoch in der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum stattfanden, waren einzigartige Ereignisse. Mit exklusiven Einblicken in die Ausstellungsvorbereitungen beider Häuser, verwoben mit der Lebensgeschichte des Malers, zeigt REMBRANDT den großen Künstler und gleichsam den Mann hinter seinem Ruf.

Mit Hilfe von geladenen Gästen dieser beiden außergewöhnlichen Kunstereignisse, darunter Kuratoren und führenden Kunsthistoriker, finden die wichtigsten Arbeiten der Ausstellungen ihren Weg auf die Kinoleinwand.

In Kooperation mit dem Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

Vorstellung: 14 Uhr / Einlass: 13:30 Uhr

Einführung von Guido von Büren, Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

https://www.kuba-juelich.de/

Stellenausschreibung Bürgerbüro

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

(w/m/d)

Fußgängerbrücke Kirchberger Straße

Gesperrt bis 26.06.2021

Museum Zitadelle startet in die neue Saison

ab 20. Juni 2021

Rund um den Barmener See

Erholung in der Natur braucht Regeln zum Schutz der Natur

Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport

21.06.2021, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

Sitzung des Stadtrates

23.06.2021, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

Klimaschutzpreis 2021

Klimaschutzpreis 

Sperrung L241 Merscher Höhe, Jülich außerorts

18. - 29.06.2021

Versteigerung von Fundsachen

26.06.2021, ab 14 Uhr

Kunsthandwerkerinnenmarkt verschoben

Verlegung auf den 25. und 26. September


15.10.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Rembrandt

Bild: Plakat zur Veranstaltung
Foto: © 2019 Exhibition on Screen

25. Oktober 2020, 14 Uhr, Kuba

Dokumentation | GB 2019 | FSK: o.A. | 90 Min. | OmU | Eintritt: 6 € / 5,50 € erm.

Regie: Kat Mansoor

Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet – die Ausstellungen, die jedoch in der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum stattfanden, waren einzigartige Ereignisse. Mit exklusiven Einblicken in die Ausstellungsvorbereitungen beider Häuser, verwoben mit der Lebensgeschichte des Malers, zeigt REMBRANDT den großen Künstler und gleichsam den Mann hinter seinem Ruf.

Mit Hilfe von geladenen Gästen dieser beiden außergewöhnlichen Kunstereignisse, darunter Kuratoren und führenden Kunsthistoriker, finden die wichtigsten Arbeiten der Ausstellungen ihren Weg auf die Kinoleinwand.

In Kooperation mit dem Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

Vorstellung: 14 Uhr / Einlass: 13:30 Uhr

Einführung von Guido von Büren, Jülicher Geschichtsverein 1923 e.V.

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK