Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


13.05.2020 | Pressestelle (allgemein)

Live-Stream-Konzert

Bild: Fotografen: Clarissa Ponz und Francois Falkenberg.
Fotografen: Clarissa Ponz und Francois Falkenberg.

aus dem Jülicher Kulturbahnhof mit L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Auch in Corona Zeiten möchte der Kulturbahnhof für die Jülicher da sein und ein Kulturprogramm bieten.

Am Mittwoch, den 20. Mai findet das 2. Live-Stream-Konzert im und aus dem KuBa statt!

Unter strenger Einhaltung aller Hygiene und Abstandsvorschriften wird die Jülicher Band L.D. Stardust and the Ziggies from Mars ein Konzert spielen. Ab 20 Uhr wird die Show live im Internet zu verfolgen sein.

Unter www.kuba-juelich.de/livestream oder über die facebook Seite des Kulturbahnhofs kann man das Konzert verfolgen.

Natürlich wird auch die Technik Crew sich an die Abstands- und Hygienevorschriften halten.

L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Gesang, E-Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keyboard, Akustikgitarre…

So oder ähnlich sieht üblicherweise eine David-Bowie-Coverband aus.

Doch „L.D. Stardust and the Ziggies from Mars“ geben sich nicht mit Standards zufrieden!

Der „Frontmann“ ist eine Frau. Saxophon, Cello, Ukulele und Backgroundgesänge gibt es oben drauf. Eigentlich…….. Denn für das 2. KUBA-LIVE-STREAM-KONZERT verkleinert sich die Band auf 3/11.

Bei der Songauswahl wird auch diesmal wieder tief in Bowies umfangreiche Repertoire-Kiste gegriffen. Von Songs aus den 70ern bis zu seinem vorletzten Album „The Next Day“ ist aus jeder Schaffensphase des überirdischen Künstlers etwas dabei.

Vor allem überzeugen „L.D. Stardust and the Ziggies from Mars“ seit ihrem Debut 2015 mit dem Spaß, den sie auf der Bühne haben und bei dem der Funke blitzschnell auf das Publikum überspringt.

Dies auch via Bildschirm zu schaffen, ist die neue Mission der „Marsianer“.

Put on your red shoes and dance with us – in front of your screen!

Live-Stream-Konzert mit Forger aus dem Kulturbahnhof

13. Juni, 20 Uhr

Mobilitätskonzept der Stadt Jülich

Jülicherinnen und Jülicher sind gefragt - Bürgerbeteiligung startet am Montag, 08. Juni

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

10. Juni, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

8. Juni, JUFA Hotel Jülich, Tagungsraum Sonne

Sommerleseclub in der Stadtbücherei Jülich - trotz Corona

Start am 23. Juni

Jülicher Freibad hat ab Pfingstsonntag geöffnet:

Viel Sonnenschein, zufriedene Besucher und einige Problemchen

Nachschub in Sicht!

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline erfreut sich großer Beliebtheit

Stadtwerke Jülich: Alle Hürden sind genommen

Jülicher Freibad öffnet am Pfingstsonntag - Karten nur noch online erhältlich -

Umweltbeirat

1. Juli, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Jülich zeigt „Gesicht“

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline ab sofort erhältlich


13.05.2020 | Pressestelle (allgemein)

Live-Stream-Konzert

Bild: Fotografen: Clarissa Ponz und Francois Falkenberg.
Fotografen: Clarissa Ponz und Francois Falkenberg.

aus dem Jülicher Kulturbahnhof mit L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Auch in Corona Zeiten möchte der Kulturbahnhof für die Jülicher da sein und ein Kulturprogramm bieten.

Am Mittwoch, den 20. Mai findet das 2. Live-Stream-Konzert im und aus dem KuBa statt!

Unter strenger Einhaltung aller Hygiene und Abstandsvorschriften wird die Jülicher Band L.D. Stardust and the Ziggies from Mars ein Konzert spielen. Ab 20 Uhr wird die Show live im Internet zu verfolgen sein.

Unter www.kuba-juelich.de/livestream oder über die facebook Seite des Kulturbahnhofs kann man das Konzert verfolgen.

Natürlich wird auch die Technik Crew sich an die Abstands- und Hygienevorschriften halten.

L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Gesang, E-Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keyboard, Akustikgitarre…

So oder ähnlich sieht üblicherweise eine David-Bowie-Coverband aus.

Doch „L.D. Stardust and the Ziggies from Mars“ geben sich nicht mit Standards zufrieden!

Der „Frontmann“ ist eine Frau. Saxophon, Cello, Ukulele und Backgroundgesänge gibt es oben drauf. Eigentlich…….. Denn für das 2. KUBA-LIVE-STREAM-KONZERT verkleinert sich die Band auf 3/11.

Bei der Songauswahl wird auch diesmal wieder tief in Bowies umfangreiche Repertoire-Kiste gegriffen. Von Songs aus den 70ern bis zu seinem vorletzten Album „The Next Day“ ist aus jeder Schaffensphase des überirdischen Künstlers etwas dabei.

Vor allem überzeugen „L.D. Stardust and the Ziggies from Mars“ seit ihrem Debut 2015 mit dem Spaß, den sie auf der Bühne haben und bei dem der Funke blitzschnell auf das Publikum überspringt.

Dies auch via Bildschirm zu schaffen, ist die neue Mission der „Marsianer“.

Put on your red shoes and dance with us – in front of your screen!

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK