Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


17.06.2021 | Pressestelle (allgemein)

Museum Zitadelle startet in die neue Saison

Bild: Foto ©Museum Zitadelle Jülich - Preview der Ausstellung
Foto ©Museum Zitadelle Jülich - Preview der Ausstellung

ab 20. Juni 2021

Das Museum Zitadelle Jülich geht am Sonntag, dem 20. Juni, wieder in Betrieb. Die pandemiebedingte Schließung des Museums wurde für umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten genutzt. Die neue Saison startet mit der Sonderausstellung „Die Jagd – Ein Schatz an Motiven“ im frisch sanierten Pulvermagazin auf der Bastion Johannes.

Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt entstand, befasst sich mit der Kunst- und Kulturgeschichte der Jagd und setzt sich mit der Jagd als Motiv in der Kunst auseinander. Die Präsentation greift Themen auf wie etwa die Bedeutung der Jagd in der Konstruktion fürstlicher Leitbilder, als Inspirationsquelle für zahlreiche Mythen- und Legendendarstellungen sowie in der niederländischen Genremalerei des Goldenen Zeitalters und der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts. Gezeigt werden Grafikarbeiten, Malerei- und Tapisseriekunst sowie Metallarbeiten und reichverzierte Waffen.

Das Museum Zitadelle ist von Montag bis Freitag von 14-17 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr geöffnet. Beim Besuch ist eine medizinische Maske zu tragen und es erfolgt eine Kontaktdatenerfassung.

Aktuelles aus der Hotline

UPDATE 23.07.2021, 13 Uhr

Stadtwerke Jülich informieren:

Stromausfall in Jülicher Innenstadt ist behoben

Toni Geiling & das Wolkenorchester: Gedanken wollen fliegen

31. Juli 2021, 15 Uhr

Aktuelles aus der Hotline

UPDATE: 22.07.2021, 14.40 Uhr

Mitteilung des WVER zu den für das kommende Wochenende erneut zu erwartenden Niederschlägen

Niederschläge vom DWD angekündigt

Rurbrücke weiterhin gesperrt

Staus sorgen für Behinderungen und Unmut

Soforthilfe zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen

Informationen und Anträge

Aktuelles aus der Hotline

UPDATE 21.07.2021, 15.00 Uhr

Hilfe nach dem Hochwasser in Jülich

Abfälle werden weiter abgefahren

Hilfe nach dem Hochwasser in Jülich

Ein großes Dankeschön an Entsorgungsunternehmen


17.06.2021 | Pressestelle (allgemein)

Museum Zitadelle startet in die neue Saison

Bild: Foto ©Museum Zitadelle Jülich - Preview der Ausstellung
Foto ©Museum Zitadelle Jülich - Preview der Ausstellung

ab 20. Juni 2021

Das Museum Zitadelle Jülich geht am Sonntag, dem 20. Juni, wieder in Betrieb. Die pandemiebedingte Schließung des Museums wurde für umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten genutzt. Die neue Saison startet mit der Sonderausstellung „Die Jagd – Ein Schatz an Motiven“ im frisch sanierten Pulvermagazin auf der Bastion Johannes.

Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum Schloss Rheydt entstand, befasst sich mit der Kunst- und Kulturgeschichte der Jagd und setzt sich mit der Jagd als Motiv in der Kunst auseinander. Die Präsentation greift Themen auf wie etwa die Bedeutung der Jagd in der Konstruktion fürstlicher Leitbilder, als Inspirationsquelle für zahlreiche Mythen- und Legendendarstellungen sowie in der niederländischen Genremalerei des Goldenen Zeitalters und der Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts. Gezeigt werden Grafikarbeiten, Malerei- und Tapisseriekunst sowie Metallarbeiten und reichverzierte Waffen.

Das Museum Zitadelle ist von Montag bis Freitag von 14-17 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr geöffnet. Beim Besuch ist eine medizinische Maske zu tragen und es erfolgt eine Kontaktdatenerfassung.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK