Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


16.09.2021 | Pressestelle (allgemein)

“Aktiv, gesund und sicher unterwegs“

Bild: Das Banner zur autoarmen Innenstadt vom 18. - 21.09.2021
Das Banner zur autonarmen Innenstadt vom 18. - 21.09.2021

Jülicher Innenstadt wird vier Tage “autoarm”

Samstag, 18.09. bis Dienstag 21.09.2021

Die Jülicher Innenstadt wird in der Zeit von Samstag, den 18.09.2021 bis einschließlich Dienstag, den 21.09.2021 für autoarm erklärt und vollständig für den Fuß- und Radverkehr geöffnet. Mit der Aktion nimmt die Stadt Jülich zum zweiten Mal an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) teil. Ziel der Kampagne ist es, mit Menschen vor Ort zu den Themen Sicherheit und Gesundheit im Verkehr ins Gespräch zu kommen und vor Ort zu zeigen, dass nachhaltige Mobilität die Lebensqualität für alle verbessert und es viele Möglichkeiten gibt, umwelt- und klimaschonend unterwegs zu sein.

Podiumsdiskussion in der Kulturmuschel
Am Montag,  20.09., ab 18 Uhr werden lokale und externe Akteure in der Kulturmuschel des Brückenkopfparks mit Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Mobilitätswende in den Austausch gehen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurde ein erstes Stimmungsbild über die Akzeptanz der autoarmen Zeit im Auftrag des Zukunftsnetzes Mobilität NRW aufgenommen. Die Ergebnisse werden am Abend vorgestellt. Im Podium stellen sich Vertreter des Zukunftsnetzes Mobilität NRW, Vertreter der IHK, Gutachter des Planungsbüros bvs Rödel & Pachan als auch Vertreter der Stadtverwaltung den Fragen der Besuchenden. Der Einlass erfolgt unter der aktuell geltenden 3G-Regel und ist kostenfrei.

Informationsstand der Stadt Jülich Kölnstraße/Ecke Schloßstraße
Können Sie den Termin am Montag, 20.09. nicht wahrnehmen? Haben Sie Fragen oder weitere Anregungen? Lassen Sie sich gerne am Informationsstand der Stadt Jülich beraten. Sie finden uns von Samstag, 18.09. bis Dienstag, 21.09. durchgehend in der Innenstadt “Kölnstraße/Ecke Schloßstraße”.

Das Da Theater: Oh, wie schön ist Panama

Familienstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren

Tina Teubner & Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht

Ein Feuerwerk der Melancholie!

Impfungen im Kreis Düren: Die neuen Haltestellen des Impfbusses

18. - 31.10.2021

Mit dem Kurator durch die Ausstellung

Die Führung ist kostenlos, lediglich der Museumseintritt ist zu entrichten

Sperrung Hexenturm

28.10.2021, 7 - 10 Uhr

Willi Achten: Die wir liebten

Lesung

Literarischer Kammermusikabend

15.10.2021, 19 Uhr, Kulturmuschel

René Steinberg: Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!

René Steinberg 22.10.2021

Einladung zum Seniorentag am 23. Oktober

Seniorentag 23.10.2021

Jülich zum „Abfahren“

Spielteppich in Tourist Information und Museum erhältlich


16.09.2021 | Pressestelle (allgemein)

“Aktiv, gesund und sicher unterwegs“

Bild: Das Banner zur autoarmen Innenstadt vom 18. - 21.09.2021
Das Banner zur autonarmen Innenstadt vom 18. - 21.09.2021

Jülicher Innenstadt wird vier Tage “autoarm”

Samstag, 18.09. bis Dienstag 21.09.2021

Die Jülicher Innenstadt wird in der Zeit von Samstag, den 18.09.2021 bis einschließlich Dienstag, den 21.09.2021 für autoarm erklärt und vollständig für den Fuß- und Radverkehr geöffnet. Mit der Aktion nimmt die Stadt Jülich zum zweiten Mal an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) teil. Ziel der Kampagne ist es, mit Menschen vor Ort zu den Themen Sicherheit und Gesundheit im Verkehr ins Gespräch zu kommen und vor Ort zu zeigen, dass nachhaltige Mobilität die Lebensqualität für alle verbessert und es viele Möglichkeiten gibt, umwelt- und klimaschonend unterwegs zu sein.

Podiumsdiskussion in der Kulturmuschel
Am Montag,  20.09., ab 18 Uhr werden lokale und externe Akteure in der Kulturmuschel des Brückenkopfparks mit Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Mobilitätswende in den Austausch gehen. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurde ein erstes Stimmungsbild über die Akzeptanz der autoarmen Zeit im Auftrag des Zukunftsnetzes Mobilität NRW aufgenommen. Die Ergebnisse werden am Abend vorgestellt. Im Podium stellen sich Vertreter des Zukunftsnetzes Mobilität NRW, Vertreter der IHK, Gutachter des Planungsbüros bvs Rödel & Pachan als auch Vertreter der Stadtverwaltung den Fragen der Besuchenden. Der Einlass erfolgt unter der aktuell geltenden 3G-Regel und ist kostenfrei.

Informationsstand der Stadt Jülich Kölnstraße/Ecke Schloßstraße
Können Sie den Termin am Montag, 20.09. nicht wahrnehmen? Haben Sie Fragen oder weitere Anregungen? Lassen Sie sich gerne am Informationsstand der Stadt Jülich beraten. Sie finden uns von Samstag, 18.09. bis Dienstag, 21.09. durchgehend in der Innenstadt “Kölnstraße/Ecke Schloßstraße”.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK