Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


30.06.2020 | Pressestelle (allgemein)

Bürgerbus nimmt ab Montag, 06. Juli wieder Fahrt auf

Bürgerbus mit Haltestelle
Bürgerbus mit Haltestelle

06.07.2020

Das Coronavirus zwang den Jülicher Bürgerbusverein lange Zeit dazu, den Betrieb einzustellen. In dieser Zeit hat der Bürgerbusverein den städtischen Einkaufsdienst übernommen und somit die Versorgung vieler Haushalte gesichert.

 

„Das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Fahrgäste und Fahrer hatte höchste Priorität“, betont einmal mehr Herr Krüger, 1. Vorsitzender des Vereins. „Umso freudiger die Nachricht, dass die behördlichen Lockerungen einen Fahrbetrieb wieder zulassen. Ab dem 06. Juli nimmt der Bürgerbusverein unter einem spezifischen Schutzkonzept wieder Fahrt auf. Durch individuelle Schutzmaßnahmen, die den Besonderheiten des eingesetzten Kleinbusses Rechnung tragen, soll das Infektionsrisiko für die Fahrgäste und das Fahrpersonal auf ein Minimum reduziert werden“.

Biergarten Konzert im Kuba

Fluegge und Der Ole

Fundsachen

Januar - Juni 2020

Kino: La Palma

20. & 21. Juli, jew. 20 Uhr, Kuba

Kino: Mina und die Traumzauberer

20. & 21. Juli, jew. 17 Uhr, Kuba

Kino: Narziss und Goldmund

13. & 14. Juli, jew. 20 Uhr, Kuba

Stadt Jülich informiert

Klage gegen Sperrung der Badestelle am Barmener See

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Jülich

Wartungsarbeiten am 09.07.2020

Integrationsratswahl 2020

Die Politik in unserer Stadt mitgestalten

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Jülich

Reparaturarbeiten laufen

Jülich wird fair!

Jülich unterstützt die 17 Ziele für eine bessere Welt und will Fairtrade-Stadt werden


30.06.2020 | Pressestelle (allgemein)

Bürgerbus nimmt ab Montag, 06. Juli wieder Fahrt auf

Bürgerbus mit Haltestelle
Bürgerbus mit Haltestelle

06.07.2020

Das Coronavirus zwang den Jülicher Bürgerbusverein lange Zeit dazu, den Betrieb einzustellen. In dieser Zeit hat der Bürgerbusverein den städtischen Einkaufsdienst übernommen und somit die Versorgung vieler Haushalte gesichert.

 

„Das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Fahrgäste und Fahrer hatte höchste Priorität“, betont einmal mehr Herr Krüger, 1. Vorsitzender des Vereins. „Umso freudiger die Nachricht, dass die behördlichen Lockerungen einen Fahrbetrieb wieder zulassen. Ab dem 06. Juli nimmt der Bürgerbusverein unter einem spezifischen Schutzkonzept wieder Fahrt auf. Durch individuelle Schutzmaßnahmen, die den Besonderheiten des eingesetzten Kleinbusses Rechnung tragen, soll das Infektionsrisiko für die Fahrgäste und das Fahrpersonal auf ein Minimum reduziert werden“.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK